Hanfzeitung - Alles rund um Hanf, Cannabis und Marihuana

Growguide - Cannabis Anbau

Der Guide für den erfolgreichen Anbau

Wie viel Licht brauchen Hanfpflanzen? Welche Erde und Dünger bringen die besten Ergebnisse? Profis geben Tipps & Tricks und erzählen alles Wissenswerte! Zum Guide

Cannabis Gesetze in der EU

Sind Cannabis Samen legal?

Wie ist die rechtliche Situation in Deutschland beim Bestellen von Hanfsamen oder sogar dem Anbau? Wie sieht die rechtliche Lage in anderen Ländern der EU aus? Alles Wichtige erfahren

Neuste Artikel

Mary Jane Berlin 2017

18. Mai 2017

Mary Jane Berlin 2017 Auch dieses Jahr ist Deutschlands größte Hanfmesse zum zweiten Mal wieder in Berlin. Vom 16. bis 18. Juni öffnet die „Mary Jane“ ganze drei Tage ihre Pforten für alle die sich mit der Hanfpflanze näher beschäftigen. Dabei ist diese Messe eigentlich viel mehr ein Festival und mit 5000m² Innen- und 3000m² Außenfläche verdammt groß! Neben insgesamt 150 Ausstellern aus aller Welt gibt es auch Vorträ ...Weiterlesen

Zu Besuch im Hanf Museum

18. Mai 2017

Zu Besuch im Hanf Museum Für viele ist es ein interessanter Abstecher in die Geschichte einer Kultpflanze und für andere ein echtes Hobby. Ein Besuch im Hanf Museum hat nichts mit einem Besuch im Drogenmuseum zu tun, sondern viel mehr mit spannenden Reise in die Vergangenheit einer der bekanntesten und nützlichsten Pflanzen der Menschheit. Viele Kulturen überall auf der Welt haben diese Pflanze schon angebaut und für die ...Weiterlesen

Nutzhanf – Pflanze mit unendlichen Talenten

10. Mai 2017

Nutzhanf – Pflanze mit unendlichen Talenten Die Hanfpflanze ist eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt und kann zu einer Vielzahl von Produkten verarbeitet werden. Zudem ist die Hanfpflanze eine vielseitig einsetzbare und aus ökologischer Sicht sehr wertvolle Pflanze, gegen die Schädlinge und Unkräuter wegen ihres schnellen Wachstums keine Chance haben. Somit sind Düngemittel und Pestizide nicht notwendig und die Umwelt wird geschont. Die ...Weiterlesen

Getränke mit dem speziellen Kick

13. Mai 2016

Getränke mit dem speziellen Kick Eigentlich sollte man mindestens zweimal pro Woche Fisch essen, um seinen Körper mit den wichtigen Omega 3 Fettsäuren zu versorgen. Aber nur die wenigsten machen das. Was auf der anderen Seite auch nur die wenigstens wissen: Nicht nur Fisch erhält Omega 3 Fettsäuren, die so wichtig für das Herz Kreislauf System sind, sondern auch Hanfprodukte. Zusätzlich finden sich in Hanfspezialitäten auch hochw ...Weiterlesen

Indoor Growing: Spotlight auf LED

13. Mai 2016

Indoor Growing: Spotlight auf LED LED Lampen beim Indoor Growing, das war lange Zeit noch Zukunftsmusik. Zu teuer, kein Ersatz für HID Lampen und woher soll dann die Wärme kommen? So oder ähnlich klang es lange Zeit aus der Grower Szene. Gebracht haben die Gegenstimmen nicht viel, LEDs wurden mit der Zeit immer beliebter und zählen heute zu den meistverkauften Equipments im Home Grow Segment. Die Kehrtwende zeigt sich aktuell vor ...Weiterlesen

Top 5 Hanf Rezepte

21. April 2016

Top 5 Hanf Rezepte Hanf kann nicht nur geraucht werden. Der Wirkstoff THC kann auch oral aufgenommen werden. Wer seine Lunge schonen möchte oder einfach mal etwas Neues ausprobieren möchte, der bekommt hier die Top 5 Hanf Rezepte. Vorab noch ein paar allgemeine Hinweise zu Verzehr und Wirkung von Hanf. Bevor man Hanf isst, sollte man nichts Fettiges gegessen haben. Andernfalls zieht sich die Verdauung stark hin, wa ...Weiterlesen

Wie wirkt Cannabis Sativa? Eine Typ Frage

12. April 2016

Wie wirkt Cannabis Sativa? Eine Typ Frage Wer sich Hanfsamen bestellen möchte, muss sich zuvor durch einige Entscheidungsfragen kämpfen: natürliche Samen? selbstblühende Samen? rein weibliche Samen? Indoor Samen? Outdoor Samen? Viel THC? Wenig THC? Mehr CBD? kaum CBD? Wer die Wahl hat, hat die Qual. Aber vor diesen Fragen steht noch eine größere: Cannabis Sativa oder Cannabis Indica? Das ist die erste Frage, die man beantworten muss, wenn ...Weiterlesen

Wie macht Hanf high?

12. April 2016

Wie macht Hanf high? Hanf besitzt eine Chemikalie, die einer natürlich im menschlichen Gehirn vorkommenden Chemikalie verdammt ähnlich ist. Da sich beide Chemikalien nur in winzig kleinen Strukturen unterscheiden, kann sich die Cannabis Chemikalie an bestimmten Rezeptoren im Gehirn andocken. Das wiederum führt zu einem Zustand, den man umgangssprachlich als high oder breit bezeichnet. Wer es etwas genauer haben möc ...Weiterlesen

Hanfstecklinge - Richtiges Klonen der Mutterpflanze

02. April 2016

Hanfstecklinge - Richtiges Klonen der Mutterpflanze Ein Steckling ist die genaue genetische Kopie der Mutterpflanze. Schneidet man einen Steckling einer weiblichen Cannabis Pflanze, erhält man mit absoluter Sicherheit ebenfalls eine weibliche Hanf Pflanze. Denn es ist nicht nur das Geschlecht identisch, sondern auch das Wachstumsverhalten, in Höhe und Geschwindigkeit und der Ertrag, in Qualität und Quantität. Man spricht bei einem Steckling auc ...Weiterlesen

Hanf pflanzen: Tipps und Fehler beim Anbau

02. April 2016

Hanf pflanzen: Tipps und Fehler beim Anbau Hanf braucht eine gute Bewässerung um gesund zu wachsen und hohe Erträge zu erzielen. Über das Gießen gelangenSauerstoff und Nährstoffe in die Erde und in die Pflanze. Schon alleine an diesem Punkt kann man vieles falsch machen, denn Hanf ist keine einfache Zimmerpflanze, die mit gelegentlichem Gießen zufrieden ist. In diesem Beitrag zeigen wir, wie man seinen Hanf richtig pflegt. Bevor wir ins ...Weiterlesen

​ Hanf Anbau: Schädlinge richtig bekämpfen

28. März 2016

​  Hanf Anbau: Schädlinge richtig bekämpfen Hanf Pflanzen sind im Grunde nicht anfällig für Schädlinge, solange genauestens aufs Klima geachtet wird. Und da sind wir auch schon mitten im Problem. Man muss nur einmal die Luftfeuchtigkeit oder die Luftzirkulation aus dem Augen verlieren und schon kann der Growroom oder die Growbox zu trocken oder zu warm werden. Dann kommen Schädlinge schneller zur Pflanze als man überhaupt handeln kann. Das ...Weiterlesen

Schimmelbefall beim Hanf – was ist zu tun?

17. März 2016

Schimmelbefall beim Hanf – was ist zu tun? Eine Cannabispflanze ist sehr empfindlich. Deshalb sollten bei einem Schimmelbefall sofort alle Alarmglocken losgehen. Denn Schimmelpilze sind sehr gefährlich für jede Hanf Pflanze. Wird der Schimmel nicht umgehend beseitigt, hat das quantitative und qualitative Konsequenzen bei der Ernte – und führt letztlich zum Tod der Pflanze. Anders als andere Schädlinge, wie etwa Insekten oder Krankheiten, f ...Weiterlesen

Unterschied zwischen Sativa und Indica: Terpene und Cannabinoide

17. März 2016

Unterschied zwischen Sativa und Indica: Terpene und Cannabinoide Es wird oft behauptet, dass sich Cannabis Sativa und Cannabis Indica Sorten durch ihre Wirkstoffe THC und CBD unterscheiden. Indica Pflanzen hätten einen höheren CBD Gehalt und THC findet sich in großen Mengen in Cannabis Sativa Sorten. Die Cannabis Pflanze ist eine hochkomplexe Pflanze, demnach wäre diese Antwort viel zu leicht. Um die tatsächlichen Unterschiede zu sehen – und davon gibt es einig ...Weiterlesen

Welche Auswirkungen hat Cannabis auf das Gehirn?

25. Februar 2016

Welche Auswirkungen hat Cannabis auf das Gehirn? In den letzten Jahren sorgten die Forschungsergebnisse im Bezug auf Cannabis und im speziellen bei Cannabinoide wie THC für einen vorsichtigen Optimismus. So sind sich die führendenForscher mittlerweile sehr einig darüber, dass THC das Wachstum von Krebszellen hemmen könnte. Das ist natürlich kein Heilsversprechen. Menschen, die an Krebs erkrankt sind, können nicht auf eine Heilung durch den Can ...Weiterlesen

Wirtschaftsfaktor Cannabis - Chancen und Gefahren

25. Februar 2016

Wirtschaftsfaktor Cannabis - Chancen und Gefahren Was wäre wenn in Deutschland Hanf legal wäre? Diese Frage wird immer häufiger laut gestellt. Noch ist es ein Gedankenexperiment, aber es ist immer gut, wenn man mal drüber spricht. Also, was würde geschehen? Würden die Konsumentenzahlen durch die Decke gehen? Würden Rockerclubs, die den Großteil des Handels von Cannabis in Deutschland kontrollieren, sich nicht mehr finanzieren können? Würde der ...Weiterlesen

​Stromfresser Hanfanbau: Wie viel Energie braucht Indoor Growing wirklich?

25. Februar 2016

​Stromfresser Hanfanbau: Wie viel Energie braucht Indoor Growing wirklich? Damit aus Hanfsamen prächtige Cannabis Pflanzen wachsen, braucht es viel Licht und Wärme. Da man beides in Deutschland nur unzuverlässig von Mutter Natur bekommt, greift man auf künstliche Mittel zurück. Wenn man ausschließlich drinnen anbaut, muss man komplett auf elektronisches Licht und Wärme setzen. Cannabis braucht sehr starkes Licht und das 12 bis 18 Stunden am Tag. Wer dabei nicht auf die ...Weiterlesen

Immer der Nase nach: Der Geruch von Cannabis

16. Februar 2016

Immer der Nase nach: Der Geruch von Cannabis Der signifikante Cannabisgeruch ist verräterisch. Konsumenten und Grower können von Spürnasen am Geruch erkannt werden. Aber wie stark und vor allem wie weit riecht Cannabis? Das soll in diesem Beitrag erschnüffelt werden. Zuerstmuss ein Irrtum aus der Welt geschafft werden: Es ist nicht das THC oder das CBD das riecht. Jede Hanfpflanze riecht, nur einige intensiver als andere. Sogar die Blüte v ...Weiterlesen

Crashkurs: Wie man Hanf erkennt

16. Februar 2016

Crashkurs: Wie man Hanf erkennt Nicht jeder, der gerne Cannabis konsumiert, weiß auch über die Pflanze Bescheid. Um Hanf nicht nur zu erkennen, sondern auch richtig zu kennen, braucht es viel Zeit, Aufmerksamkeit und Geduld. Erfahrene Grower und professionelle Samenbanken arbeiten jeden Tag daran, Hanfsamen, Blüten, Wachstumsverhalten und vieles Andere zu optimieren. Selbst die Forschung hat es bis heute nicht geschafft, auch di ...Weiterlesen

Keimzeit: Wie Hanfsamen richtig keimen

16. Februar 2016

Keimzeit: Wie Hanfsamen richtig keimen Wer sein erstes Samenpäckchen bestellt hat, kann es meistens kaum erwarten, die Hanfsamen auszupacken und zu pflanzen. Doch bevor es ans Wachsen geht, müssen die Cannabissamen erst keimen. Dafür gibt es verschiedene Methoden, ein paar der bewährtesten werden im Folgenden genannt.Beim Keimen werden nicht nur die meisten Fehler gemacht, sondern auch die fatalsten. Wenn die Keimung misslingt, kann ma ...Weiterlesen

Cannabis als Medizin

16. Februar 2016

Cannabis als Medizin Ein Joint auf Rezept? Medizinhanf als Allheilmittel? Hanfsamen völlig legal zu Hause anbauen, gesponsert von der eigenen Krankenkasse? Die Diskussion um Hanf als Arzneimittel brodelt seit einiger Zeit. Blickt man nur ein paar Jahre zurück, war Cannabis noch die Einstiegsdroge, das Killergras, noch gefährlicher als ihr Ruf und zu Recht verboten. Betrachtet man die aktuelle Diskussion, könnte man gl ...Weiterlesen