Kaufempfehlung
3.4 von 5 - 53 Bewertungen

Royal Moby Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 63-70 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-120cm
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: August - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Angebot: 37.50€

Royal Moby – Sativa mit starker psychedelischer Wirkung

Die Royal Moby ist eine wundervolle Sorte, die man jedem Sativa-Liebhaber nur wärmstens empfehlen kann, denn sie zeichnet sich durch ein geistiges High und eine psychedelische Wirkung vom Feinsten aus. Kein Wunder, denn ihr THC-Gehalt liegt deutlich über dem Durchschnitt und ist das Höchste, was Royal Queen Seeds zu bieten hat. Leider gibt es allerdings eine kleine Einschränkung; die hier vorgestellte Varietät kann nur dann ihr volles Potenzial entfalten, wenn sie im Freien kultiviert wird. Hier ist sie leider nicht anspruchslos und benötigt ein mediterranes Klima mit langen Sommern und vielen Sonnenstunden. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, entwickelt sich die Royal Moby zu einer absoluten Pracht; aus den feminisierten Samen gehen dann große und kräftige Pflanzen hervor, die locker mal eine Höhe von drei Metern erreichen und Spitzenerträge von bis zu 1000 Gramm pro Pflanze (!) liefern.

Wirkungen & Effekte
Aktivierend
Fröhlich
Vitalisierend
Euphorisch
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Party
Party
Unternehmung
Unternehmung
Sex
Sex
Da die Varietät eine Hybride ist und einen leichten Indica-Anteil besitzt, profitiert sie von einer recht überschaubaren Blütezeit von etwa neun bis zehn Wochen. Alternativ kann die Moby auch Indoor gezüchtet werden, unter einer 600 Watt Lampe bringt sie Ernten von etwa 75 Gramm pro Pflanze. Kultiviert man sie in geschlossenen Systemen, fällt die Wuchshöhe mit maximal 140 Zentimetern auch deutlich geringer aus. Die feminisierte Royal Moby ist nicht ganz so pflegeleicht wie andere Sorten, sie benötigt etwas Zeit und zusätzlichen Aufwand, zudem müssen ihr relativ viele Nährstoffe zugeführt werden.