Kaufempfehlung
3.1 von 5 - 60 Bewertungen

Mexican Haze - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 60-80 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-150cm
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Angebot: 30.00€

Mexican Haze – mostly Sativa mit angenehmer psychedelischer Wirkung

Mexican Haze ist eine großartige Hybride, die unter größter Sorgfalt gezüchtet wurde; ausgewählt wurden hierfür speziell Sorten, die sich durch ein explosives und psychedelisches High auszeichnen. Gekreuzt wurden im Endeffekt Haze, Jack Herer und Acapulco Gold. Die gelungene Mischung überzeugte sogar soweit, dass sie 2013 auf dem Highlife Cup einen Preis in der Kategorie „Haze Hydro“ gewinnen konnte. Die meisten Grower bauen die Mexican Haze im Indoorverfahren an, wobei man sagen muss, dass sich der Strain auch wunderbar im Freien kultivieren lässt, jedenfalls in mediterranen Klimazonen mit einem warmen und langen Sommer. Es handelt sich um eine 85-prozentige Sativa-Kreuzung, was sich auch an ihren Eigenschaften deutlich nachvollziehen lässt; die Pflanzen wachsen schlank und hoch hinaus, sie brauchen also ausreichend Platz nach oben, um sich voll zu entwickeln. Das bereits am Anfang erwähnte High ist kennzeichnend für die Mexican Haze; sie liefert einen starken und beinahe psychedelischen Rausch, der wirklich Spaß macht. Der fruchtige und frische Geschmack gestaltet den Rauchvorgang sehr angenehm. Der zu erlangende Ertrag ist für eine mostly Sativa sehr zufriedenstellend, mit der richtigen Pflege können wirklich üppige Erträge erzielt werden. Es handelt sich bei den hier vorgestellten Hanfsamen um reguläre Seeds, die Mexican Haze wird allerdings auch feminisiert angeboten.

Wirkungen & Effekte
Kreativität steigernd
Aktivierend
Vitalisierend
Appetitanregend
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Party
Party
Unternehmung
Unternehmung
Essen
Essen