Kaufempfehlung
3.4 von 5 - 38 Bewertungen

White Label Rhino - 10 Samen


  • Art: Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 45-60 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-130cm
  • Ertrag: bis zu 600 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 39.00€

White Label Rhino – mostly Indica mit fantastischen XXL-Erträgen

White Label Rhino ist eine Weiterentwicklung der berühmten White Widow, die es in sich hat; die Sorte eignet sich vor allem für Sativa-Liebhaber und kommerzielle Züchter, sie konnte zudem auch schon erfolgreich als Medizinalhanf eingesetzt werden. Um die White Widow zusätzlich optimieren zu können, wurden ihr die Gene einer stabilen Afghanica beigemischt, womit ihre Potenz um einiges gesteigert werden konnte. Aus dem Saatgut gehen wunderschöne Pflanzen mit vielen dichter Blüten hervor, eine vielversprechende Kristallschicht lässt diese wunderbar im Licht glänzen. Die Rhino kann gut in geschlossenen Systemen kultiviert werden, da sie über ein nur durchschnittliches Höhenwachstum verfügt und nicht allzu groß wird.

Wirkungen & Effekte
Beruhigend
Entspannend
Trägheit
Betäubend
Perfekt für
Entspannter Abend
Entspannter Abend
Schmerzen
Schmerzen
Verspanntheit
Verspanntheit
Stress
Stress
Die Blütezeit liegt mit 45 bis 60 Tagen im unteren Mittelfeld,womit die Pflanzen auch im Freien ausgesetzt werden können, hier benötigen sie allerdings ein mediterranes Klima mit einem langen und warmen Sommer um ordentlich gedeihen zu können. Im medizinischen Einsatz wird die White Label Rhino vor allem aufgrund ihres hohen CBD- und THC-Gehalts geschätzt, dieser sorgt für ein massives Indica Stoned-Gefühl der Extraklasse, das Entspannung garantiert. Weniger erprobte Raucher sollten die Sorte daher unbedingt mit Vorsicht genießen oder zu einer anderen Varietät greifen. Die hier vorgestellten White Label Rhino Hanfsamen sind regulär, alternativ kann zu der White Rhino feminisiert gegriffen werden.