Shiva - 10 Samen
Kaufempfehlung
4.4 von 5 - 37 Bewertungen

Shiva - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 55-65 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-130cm
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Shiva – pflegeleichte und robuste Sorte, gut für Anfänger geeignet

Der Strain Shiva wurde nach einer der wichtigsten Gottheiten im Hinduismus benannt, nämlich dem der Zerstörung; dies darf aber nicht falsch verstanden werden, denn Shiva fungiert als Verursacher der Schöpfung, als Umwandler. Die Gene der hier vorgestellten Sorte stammen aus Indien, kennzeichnend ist das starke und würzige Aroma der Shiva. Die Pflanzen können sowohl in geschlossenen Systemen als auch im Freien kultiviert werden, wobei dann ein warmer und sonniger Sommer als Voraussetzung gilt. Bei der Indoor-Zucht sollte darauf geachtet werden, dass die einzelnen Pflanzen ausreichend Platz zur Verfügung haben, da diese recht groß und buschig heranwachsen, insbesondere während der Blütezeit. Allgemein handelt es sich um eine schnellwüchsige Pflanze mit einer erfreulich großen Schädlingsresistenz; aufgrund dieser Eigenschaft wird sie auch gerne von Anfängern gewählt, die Shiva erweist sich als wirklich unkompliziert im Anbau. Charakteristisch ist vor allem der Geschmack, er erinnert an exotische Sorten und ist am besten als fruchtig zu beschreiben. Hervorzuheben ist zudem das schöne und schwere High, welches lange anhält und entspannend wirkt. Mit einer Blütezeit von 55 bis 65 Tagen liegt die Shiva hier im Durchschnitt, die Indica-Sativa-Hybride weist außerdem einen hohen THC-Gehalt auf. Ertragstechnisch gibt es ebenfalls nichts zu bemängeln, mit 400 bis 500 Gramm pro Quadratmeter erhält man eine schöne Ernte guter Qualität.