Swazi - 10 Samen
Kaufempfehlung
4.5 von 5 - 36 Bewertungen

Swazi - 10 Samen


  • Art: Sativa
  • Anbau: Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Kühl / Kalt
  • Dauer der Blüte: 55-65 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-130cm
  • Ertrag: bis zu 600 g/m2
  • THC - Gehalt: 8-15 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Swazi – Outdoor-Sorte mit einem enormen Höhenwachstum

Die Swazi ist eine reine Sativa mit afrikanischem Ursprung. Kennzeichnend ist vor allem die extreme Wuchshöhe, einzelne Pflanzen können bis zu drei Meter in die Höhe sprießen, was wirklich enorm ist. Erkennen lassen sich die Pflanzen schnell an ihren gigantischen 13-gliedrigen Blättern, welche von fetten Blüten mit feinem Harzbestand ergänzt werden. Das Blüten-Blatt-Verhältnis istlobenswert. Durch das im Mittelfeld liegende THC-Level erzeugt die Swazi ein moderates High, das sich durchaus auch für unerfahrene Konsumenten und Gelegenheitsraucher gut eignet. Die Wirkung ist zudem nicht so drückend und körperlastig wie die vieler anderer Sorten, sondern zeichnet sich vor allem durch einen angenehmen und anregenden Effekt aus. Kennzeichnend ist vor allem der Geschmack, er erinnert stark an Lakritze und ist dadurch sehr eigentümlich. Mit einer Blütezeit von 55 bis 65 Tagen liegt die Swazi hier im Durchschnitt. Wichtig ist, dass die Pflanzen für die Outdoorzucht gedacht sind und weniger für geschlossene Anbauverfahren. Dafür bringen sie den Vorteil mit, auch in kühleren Regionen prächtig zu gedeihen, was sie auch für europäisches Klima prädestiniert. Da es sich um reguläre Samen handelt, gehen daraus sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen hervor. Anfänger sollten sich daher mit der Trennung beider Exemplare vertraut machen oder stattdessen zu einer feminisierten Sorte greifen.