Kaufempfehlung
4.2 von 5 - 91 Bewertungen

ComPassion Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 56-63 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-120cm
  • Ertrag: bis zu 400 g/m2
  • THC - Gehalt: 5-10 %
  • Ernte: August - September
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Angebot: 42.00€

ComPassion – schmerzstillende und angstlindernde Wirkung, hoher CBD-Gehalt

ComPassion ist eine weitere medizinische Sorte von Dutch Passion. Sie zeichnet sich durch einen hohen CBD-Gehalt von 8 Prozent aus, womit CBD- und THC-Anteil gleichauf sind. Wie einige medizinische Strains sollte die ComPassion nicht im Freien kultiviert werden, sie eignet sich nämlich in erster Linie für die Indoorzucht. Wem ein Gewächshaus zur Verfügung steht, kann natürlich auch davon Gebrauch machen. Die Hanfsamen sind feminisiert, es gehen also nur weibliche Pflanzen daraus hervor. Die Blütezeit beträgt etwa 8.5 Wochen und liegt damit im Mittelfeld. Bei der hier vorgestellten Varietät handelt es sich um eine sativalastige Kreuzung aus einer leider unbekannten Sativa und einer Sorte aus Nepal. Die feminisierte ComPassion ist die erste Sorte mit hohem CBD-Gehalt, die von Dutch Passion kreiert und auf den Markt gebracht wurde. Charakteristisch ist das super angenehme High, denn dieses macht niemals paranoid sondern wirkt im Gegenteil dazu eher beruhigend. Nach dem Konsum tritt eine körperliche Wirkung ein, die dann von einem sanften und angstlösenden High begleitet wird. Medizinische Anwender schätzen die ComPassion für ihre schmerzstillende Wirkung, sie wird zudem gerne gegen Schlafprobleme eingesetzt. Die aus den Hanfsamen hervorgehenden Pflanzen sind trotz der Sativa-Gene nicht allzu groß hinauswachsend. Charakteristisch sind dafür die langen und dünnen Blätter. Der Ertrag der Sorte liegt leider nur im durchschnittlichen Bereich.