Kaufempfehlung
4.8 von 5 - 134 Bewertungen

Sweet Cherry Kush Feminisiert - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 55-60 Tage
  • Pflanzenhöhe: 120-140cm
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-15 %
  • Ernte: Juli - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 65.00€

Sweet Cherry Kush Feminisiert – die süße Verführung der Kirsche

Ein Meer aus intensiven Farben und Aromen entsteht aus den feminisierten Sweet Cherry Kush Samen, die sich für Einsteiger ebenso hervorragend eignen, wie für erfahrene Grower. Die Profile der einzigartigen Sativa- Indica- Hybride lassen sich mit kaum einer anderen Sorte vergleichen, geschmacklich, aromatisch und hinsichtlich des einfachen Anbaus ist Sweet Cherry Kush eine Besonderheit. Die Ursprünge gehen auf eine Kreuzung aus einer Hindu Kush und einer Durban zurück, deren Ergebnis dann wiederum mit einer OG Kush gekreuzt wurde. Nachdem der Einfluss von Haze, Hindu Kush und Diesel durch eine weitere Pflanze hinzukam, entstanden schließlich die feminisierten Sweet Cherry Kush Samen. Der 60 % Indica-Anteil macht sich beim Wachstum bemerkbar, die Pflanzen bleiben recht kompakt und tragen eine große Menge schwerer Buds. Durch regelmäßige Entlaubungen können Feuchtigkeitsrückstände im Baldachin verhindert werden. Typisch für eine Indica ist die Blütezeit zwischen 55 und 60 Tagen, auch das Wachstum zwischen 120 und 140 cm (innen) passt zur Genetik. Outdoor-Grower dürfen sich bei regelmäßigem Sonnenschein über Wuchshöhe von 180 cm freuen.

Wirkungen & Effekte
Fröhlich
Kreativität steigernd
Beruhigend
Konzentration fördernd
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Party
Party
Unternehmung
Unternehmung
Essen
Essen

Die Erntemenge ist üppig, pro Quadratmeter kommen 500 bis 550 Gramm auf den Anbauer zu. Im Außenbereich wirft eine Pflanze rund 600 Gramm an, mit entsprechenden Anbaumethoden (SCROG, SOG oder Lollipopping) lässt sich der Ertrag maximieren. Die Wirkung ist eine Mischung aus Sativa und Indica, anfangs dominiert das zerebrale High, später kommt es zu einem beruhigenden und entspannenden Einfluss mit einem Hauch von Schwerelosigkeit. Aromatisch zeigt Sweet Cherry Kush Feminisiert ein dezentes Holzaroma, geprägt von dein intensiven Einflüssen der Kirsche. Geht es in Richtung Erntezeit, durchziehen Aromen von Zitrone und Minze den Raum. Geschmacklich sorgt das Terpenprofil für reichhaltige Abwechslung. Ein wenig Diesel, würzige Minze gemischt mit Zitrone und schließlich frische Kirschen, die von manchen als säuerlich bezeichnet werden, zeigen sich klar. Die Pflanze ist ein seltenes Exemplar, dass in der Cannabiswelt viele Freunde hat.