Kaufempfehlung
4.2 von 5 - 44 Bewertungen

Special Kush #1 Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 49-56 Tage
  • Pflanzenhöhe: 120-220cm
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 17-21 %
  • Ernte: August - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 13.00€

Special Kush #1 – Perfekt für den schmalen Geldbeutel

Kush beschreibt eine ganze Erblinie von Cannabis-Varietäten und begeistert schon seit jeher die Indica-Fans aller Welt. Ihren Ursprung findet die Sorte in einer Bergregion zwischen Pakistan und Afghanistan, wodurch sich auch die Namensgebung erklärt. Mit der Special Kush #1 hat Royal Queen Seeds eine Kush-Varietät herausgebracht, die sich preislich abhebt und sehr günstig zu erwerben ist, eine absolute Low-Budget-Sorte, die sich aber absolut nicht verstecken muss. Kennzeichnend ist vor allem die körperliche Wirkung der Special Kush, denn diese ist überaus stark und bringt einen typischen Stoned-Effekt mit sich. Die bereits feminisierte Seeds können gut in geschlossenen Systemen kultiviert werden, bei richtiger Pflege entwickeln sich prächtige Pflanzen von einer stolzen Statur. Da die Pflanzen sehr wuchsfreudig sind, sollte einer Überwucherung rechtzeitig vorgebeugt werden. Auch im Freien entwickelt sich die Special Kush #1 wunderbar, allerdings benötigt sie hier ein entsprechendes Klima um gedeihen zu können. Südliche Regionen mit langen Sommern und vielen Sonnenstunden am Tag gelten als optimale Voraussetzung. Obwohl die Anbauperiode nur sieben bis acht Wochen lang ist, liefert die bereits feminisierte Sorte ausreichend Erträge: es kann von etwa 357 Gramm pro Quadratmeter ausgegangen werden (Indoor-Zucht) oder 550 Gramm pro Pflanzen im Outdoor-Verfahren.