Kaufempfehlung
4.7 von 5 - 114 Bewertungen

Skunk #1 Feminisiert (White Label) - 1 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 45-50 Tage
  • Pflanzenhöhe: 90-120cm
  • Ertrag: bis zu 400 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: Juni - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Angebot: 4.50€

Skunk #1 Feminisiert (White Label) – die Gewinnerin des Cannabis Cups

Die feminisierten Skunk #1 Samen lassen eine Indica- Sativa- Hybride heranwachsen, die es in sich hat. Skunk #1 hat die Cannabis-Community im Sturm erobert und völlig zurecht den Cannabis Cup für sich entschieden. Es gab zahllose Versuche, das Geschmacks- und Terpenprofil zu kopieren, zwecklos. 65 % Indica und 35 % Sativa sorgen nicht nur für eine ansprechende Wirkung, sondern auch für eine klar wachsende Pflanze mit typischen Eigenschaften. Im klassischen Sommer lässt sich die Hanfpflanze problemlos im Freiland anbauen, drinnen gedeiht sie bei entsprechender Beleuchtung ebenso gut. Für erfahrene Grower lohnt es sich, Lollipopping, SCROG oder SOG auszuprobieren. Die Samen der Skunk #1 sind nicht nur bereits feminisiert, sondern gelten auch als sehr robust. Neulinge, die sich mit den experimentellen Anbautechniken ausprobieren können, haben hier einen geduldigen Partner gefunden. Eine recht kurze Blütezeit, ein durchschnittliches Wachstum und ein solider Ertrag machen die Skunk #1 zu einer der beliebtesten Skunkpflanzen in der Community.

Wirkungen & Effekte
Betäubend
Entspannend
Einschläfernd
Kreativität steigernd
Perfekt für
Entspannter Abend
Entspannter Abend
Verspanntheit
Verspanntheit
Schlafen
Schlafen
Stress
Stress

Skunk ist bekannt für seine starke Wirkung und auch #1 macht hier keine Ausnahme. Schon unmittelbar nach dem Genuss setzt der Knalleffekt ein, das High ist deutlich spürbar und energetisiert den Genießer. Die Gedankenstruktur wird aufgelockert, kreatives Denken erleichtert. Erst im Verlauf des Rauschs kommen die entspannenden Nuancen zur Geltung, die für muskuläre Erholung sorgen. Das High ist langanhaltend, für Einsteiger empfiehlt sich dringend eine geringe Anfangsdosis. Aromatisch ist die Skunk #1 eine klare Skunk und zeigt das mit ihren intensiv stechenden Geruchsprofilen. Je näher die Pflanze der Blüte kommt, desto wahrnehmbarer riecht sie. Im Innenraum kann eine Belüftungsanlage für Abhilfe sorgen. Geschmacklich gibt es keine Kompromisse, Skunk #1 hat das typische Profil einer guten alten Skunk-Pflanze. Eine intensive Süße wird von erdigen Untertönen abgerundet. Cannabisliebhaber wissen nicht nur das knallende High, sondern vor allem die einzigartige Geschmacksrichtung sehr zu schätzen.