Kaufempfehlung
3.5 von 5 - 89 Bewertungen

Euphoria Feminisert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 56 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-150cm
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 9-15 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Angebot: 35.00€

Euphoria – medizinische Sorte mit hohem CBD-Gehalt

Der Name Euphoria klingt mit Sicherheit für jeden Freund des geistigen Highs äußerst vielversprechend, allerdings lässt ihr Name andere Eigenschaften vermuten als tatsächlich dahinter stecken. Das auffälligste Merkmal der feminisierten Euphoria ist nämlich ihr ausgesprochen hoher CBD-Gehalt. Dieser ist vor allem in der medizinischen Anwendung relevant, da das Cannabidiol zur erfolgreichen Linderung von Leiden wie Multiple Sklerose oder Morbus Crohn eingesetzt wird. Das bedeutet nicht, dass die hier vorgestellte Sorte kein THC intus hat, das Verhältnis beider Stoffe ist gut ausgewogen. Die Namensgebung ist aber trotzdem nicht willkürlich geschehen, denn die Euphoria hilft gegen soziale Ängste und verleiht eine positive Stimmung. Es tritt zwar eine körperliche Entspannung ein, aber keineswegs Schläfrigkeit oder gar ein Couch-Lock-Effekt. Zudem soll sie neben der schmerzlindernden Wirkung auch gegen nervöse Spannungen helfen. Die Pflanzen können gut im Freien angebaut werden, hier wachsen sie bis zu 100 Zentimeter hoch und haben eine Dauer der Blüte von etwa 8 Wochen. Der Ertrag ist mit bis zu 450 Gramm pro Pflanze wirklich gut. Ebenfalls geeignet ist die Indoorzucht, hier bleiben die Pflanzen sogar noch etwas kleiner, sie wachsen gedrungen und buschig heran. Die möglichen Ernten liegen, die richtige Pflege vorausgesetzt, bei 500 Gramm pro Quadratmeter.