Kaufempfehlung
4.1 von 5 - 44 Bewertungen

Durga Mata II Feminisiert (CBD) - 10 Samen


  • Art: Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Kühl / Kalt
  • Dauer der Blüte: 55 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-120cm
  • Ertrag: bis zu 400 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: April - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 67.50€

Durga Mata II CBD – medizinische Sorte mit sehr hohem CBD-Gehalt, feminisiert

Durga Mata II CBD richtet sich vor allem an medizinische Konsumenten, sie hat nämlich einen extrem hohen CBD-Gehalt von 8,5 Prozent. Damit ist er höher als ihr THC-Anteil, weswegen die Wirkung auch ungewohnt schwach ausfällt. Der Anwender findet mit der feminisierten Durga Mata II CBD also eine Varietät ganz ohne Kopf-High oder Body-Stoned, er profitiert fast ausschließlich von der Wirkung des CBDs. Dieses kann Schmerzen lindern, Krämpfe lösen, zu besserem Einschlafen verhelfen oder einfach nur Körper und Geist entspannen. Die feminisierte Sorte wurde von Paradise Seeds CBD-Crew entwickelt, es handelt sich um eine medizinische Optimierung der regulären Durga Mata. Da die hier vorgestellte Sorte zudem recht pflegeleicht ist, stellt sie auch für Neulinge auf dem Gebiet des Growens eine gute Wahl dar. Sie wird gerne in geschlossen Anlagen kultiviert und eignet sich dort bestens für das Sea of Green Anbauverfahren. Wie man es von einer 80-prozentigen Indica auch erwartet, bleibt sie in ihrem Wachstum eher klein, geht dafür aber gut in die Breite. Die Pflanzen produzieren sehr dichte dicke Buds. Während der Blütezeit, die 56 bis 58 Tage andauert, entwickelt sich ein stetig zunehmendes exotisches Aroma, das an türkischen Honig erinnert. Durga Mata II CBD feminisiert eignet sich auch bestens für die Zucht im Freien, da es sich um eine sehr schädlingsresistente Sorte handelt, die zudem auch für kühlere Regionen geeignet ist.