Kaufempfehlung
4.7 von 5 - 91 Bewertungen

Amnesia Haze Automatic Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 49 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-150cm
  • Ertrag: bis zu 150 g/m2
  • THC - Gehalt: 12-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Ja

Angebot: 40.00€

Amnesia Haze Automatic – feminisierte und selbstblühende Form des Klassikers

Amnesia Haze ist eine der beliebtesten Cannabis-Sorten der Welt und dürfte wohl jedem Konsumenten ein Begriff sein. Der große Nachteil der Varietät liegt in der langen Blütezeit, diese beträgt nämlich um die 12 Wochen. Grower mit kürzeren Sommern haben im Freien also keine Chance ohne Gewächshaus. Um die lange Wachstumszeit zu umgehen, hat Royal Queen Seeds eine selbstblühende Version des Klassikers auf den Markt gebracht. Die gesamte Anbaudauer der Amnesia Haze Automatic liegt bei nur 80 Tagen und ist damit wahnsinnig kurz. Trotz der selbstblühenden Gene, wachsen die Pflanzen zu recht großen Exemplaren heran, 120 Zentimeter sind nicht ungewöhnlich. Schaut man sich die Blätter genauer an, sieht man sofort eine typische Sativa-Struktur, sie sind nämlich lang und dünn. Am Ende der Blüteperiode haben die Pflanzen schöne und kräftige Buds produziert, die ein süßliches und zugleich würziges Moschus-Aroma verbreiten. Läuft im Anbau alles richtig, können bis zu 180 Gramm feinste Ernte (pro Pflanze) eingefahren werden; für nur 80 Tage Zeitaufwand erstaunlich viel. Glücklicherweise ist es Royal Queen Seeds gelungen, das euphorisierende und geistige High der Amnesia Haze auch bei der selbstblühenden Version beizubehalten; so begeistert die Wirkung neben dem erhebenden, zerebralen Effekt zudem durch eine körperliche Nuance. Die hier vorgestellten Amnesia Haze Automatic Hanfsamen sind feminisiert.