Kaufempfehlung
3.7 von 5 - 53 Bewertungen

White Widow Automatic - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 45 Tage
  • Pflanzenhöhe: 40-50cm
  • Ertrag: bis zu 150 g/m2
  • THC - Gehalt: 15 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Ja

Angebot: 61.00€

White Widow Automatic – robuste Autoflowering-Sorte mit kurzer Blütezeit

Der größte Vorteil der White Widow Automatic liegt in ihrer selbstblühenden Eigenschaft, im Gegensatz zu anderen Varietäten leiten die aus dem Saatgut hervorgehenden Pflanzen die Blüte ganz von allein ein. Die Pflanzen eignen sich somit bestens für die Outdoorzucht, wo sie auch in kühleren Regionen gut kultiviert werden können. Da die Hanfsamen der White Widow Automatic zudem bereits feminisiert sind, gehen auch nur die benötigten weiblichen Pflanzen daraus hervor, der Züchter hat mit der Wahl der hier vorgestellten Sorte also kaum Arbeit. Die mostly Indica benötigt etwa drei bis vier Wochen um die ersten Anzeichen der Blüte aufzuweisen, die Dauer der Blüte liegt im Anschluss bei etwa sechs Wochen, womit sie wirklich sehr früh erntereif ist.

Wirkungen & Effekte
Vitalisierend
Appetitanregend
Aktivierend
Aphrodisierend
Perfekt für
Party
Party
Unternehmung
Unternehmung
Essen
Essen
Sex
Sex
Selbst in gemäßigten Klimazonen kann die Sorte zweimal innerhalb eines Sommers angepflanzt werden, in geschlossenen Systemen sogar bis zu vier mal im Jahr. Als Mitglied der White Widow Familie hat der Strain einen schönen Wuchs, so sind die Pflanzen relativ kleinwüchsig, entwickeln dafür aber dichte Knospen mit einer schönen Harzschicht. Das High der selbstblühenden White Widow ist indicatypisch und demnach eher körperlicher Natur, nicht selten tritt nach dem Konsum ein schwerer Stoned-Effekt ein, der sehr lange anhält und eine angenehme Wärme im Körper hinterlässt.