Swiss Cheese - 10 Samen
Kaufempfehlung
4.2 von 5 - 59 Bewertungen

Swiss Cheese - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Kühl / Kalt
  • Dauer der Blüte: 45-55 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-130cm
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-15 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Swiss Cheese – schöne und robuste Sorte, sehr schimmelresistent

Bei der hier vorgestellten Cannabis-Sorte handelt es sich um eine Kreuzung der Swiss Miss und einem sonderbaren Phönotypen der Skunk #1, den man in Großbritannien entdeckt und dann nach Amsterdam geschmuggelt hat. Die Hybride ist demnach eine feine Sorte aus einer robusten Varietät aus Nepal und einer frühen Skunk aus der Schweiz, was sich auch in ihrem Aroma widerspiegelt; so hat die Swiss Cheese einen altmodischen Geschmack, der sie von den vielen neueren Sorten deutlich abhebt. Die aus dem Saatgut hervorgehenden Pflanzen können sehr gut im Freien ausgesetzt werden, da ein normaler Sommer vollkommen ausreicht; die Pflanzen sind zudem von einer hohen Schimmelresistenz geprägt, womit sie eine sehr gute Wahl für Neulinge auf dem Gebiet des Growens darstellen. Es sollte allerdings beachtet werden, dass es sich um reguläre Hanfsamen handelt, aus denen sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen hervorgehen; Anfänger sollten sich also im Vorfeld überlegen, ob sie sich die rechtzeitige Trennung beider Exemplare zutrauen oder doch lieber zu einer feminisierten Sorte greifen. Mit nur 45 bis 55 Tagen Blütezeit, ist diese sehr kurz angesiedelt, die Pflanzen sind somit schon früh erntereif. Trotz dieser kurzen Periode, sind die zu erreichende Erträge durchaus zufriedenstellend und liegen bei etwa 400 bis 500 Gramm pro Quadratmeter.