Kaufempfehlung
4.2 von 5 - 33 Bewertungen

Strawberry Cough Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa
  • Anbau: Indoor, Gewächshaus
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 63-70 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-160cm
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-15 %
  • Ernte: Juli - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 44.00€

Strawberry Cough – feminisierte Sorte aus den USA, ausgeprägtes Erdbeer-Aroma

Strawberry Cough ist von Dutch Passion und gehört zu den „USA Specials“. Das bedeutet, dass es sich um eine amerikanische Genetik handelt, die für verschiedene Top-Sorten verantwortlich ist. Der größte Vorteil an den Strains der „USA Special“ liegt den unglaublich hohen Erträgen, die die Pflanzen bei richtiger Pflege abwerfen. Zudem haben alle einen hohen THC-Gehalt und wirken sehr stark. Die feminisierte Strawberry Cough stammt auf dem Norden Amerikas, hat aber auch Gene europäischer Sorten. Es ist eine Sativa-Indica-Hybride mit einem Sativa-Gehalt von satten 80 Prozent. Daher verwundert es auch nicht weiter, dass die Wirkung der Sorte überwiegend geistiger Natur ist; direkt nach dem Konsum tritt ein angenehmes Up-High ein, das lange anhält. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei der Varietät um eine sehr fruchtig schmeckende Sorte, das Erdbeeraroma verteilt sich im ganzen Mundraum und ist dabei sehr intensiv. Da der Strain für die Indoorzucht prädestiniert ist, sollte er in entsprechenden Grow-Anlagen kultiviert werden. Wem ein Gewächshaus zur Verfügung steht, kann natürlich auch davon Gebrauch machen. Trotzdem die Pflanzen einen so hohen Sativa-Gehalt haben, wachsen sie nur zu kleinen Exemplaren heran. Ihre Blütezeit beträgt in etwa neun Wochen, wobei schon nach vier Wochen ein sehr heftiger Wachstumsschub eintreten wird. Strawberry Cough feminisiert ist sehr pflegeleicht und für Anfänger geeignet.