Kaufempfehlung
4.6 von 5 - 41 Bewertungen

Royal Kush Feminisiert Automatic - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 56-63 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-150cm
  • Ertrag: bis zu 300 g/m2
  • THC - Gehalt: 13-18 %
  • Ernte: August - September
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Ja

Angebot: 32.50€

Royal Kush Automatic – selbstblühende Kush, erntereif in nur 9 Wochen

Alle Freunde von selbstblühenden Varietäten sollten sich die feminisierte Royal Kush Automatic genauer ansehen; auch wenn der Einfluss der Kush nicht sonderlich hoch ausfällt, ist er eben doch noch spürbar, vor allem im Aroma; das ist nämlich von stark würziger Natur, gemischt mit einer fruchtigen Nuance. Der THC-Gehalt fällt mit etwa 13 Prozent nicht gerade hoch aus, dafür liegt der CBD-Gehalt im mittleren Bereich. Für die Royal Kush Automatic hat Royal Queen Seeds eine selbstblühende Ruderalis mit einer schnellblühenden Kush gekreuzt, die sich neben dem Aroma auch in der Wuchshöhe der normalerweise sehr kompakten Ruderalis-Pflanzen zeigt. Mit bis zu 90 Zentimetern lässt sich hier bei richtiger Pflege doch einiges rausholen. Der größte Pluspunkt liegt aber in der extrem kurzen Anbauperiode, nach insgesamt nur neun Wochen ist die Royal Kush Automatic bereits erntereif. Leider produzieren die Pflanzen aber auch nur relative wenige Buds, eine Ernte von mehr als 170 Gramm pro Pflanze sollte nicht erwartet werden. Empfehlenswert ist die hier vorgestellte Varietät vor allem für Anfänger und Grower mit einer kurzen Zeitspanne. Da die Samen zudem bereits feminisiert sind, gehen auch nur die benötigten weiblichen Pflanzen aus ihnen hervor; Neulingen bleibt hier also einiges an Arbeit (und eventuell auch an Frustration) erspart.