Kaufempfehlung
3.8 von 5 - 88 Bewertungen

Purple Power - 10 Samen


  • Art: Sativa
  • Anbau: Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Kühl / Kalt
  • Dauer der Blüte: 50-55 Tage
  • Pflanzenhöhe: 200cm
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 5-10 %
  • Ernte: August - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 30.00€

Purple Power – violette Sorte mit schönem Sativa-High

Die Purple Power gehört, wie der Name schon verrät, zu den violetten Sorten und wird daher von einer violetten Färbung der Stiele optisch geprägt. Die leicht zu erkennende Varietät wurde für die Outdoor-Zucht optimiert, weswegen sie auch mit weniger guten Wetterbedingungen, beispielsweise Feuchtigkeit oder Kälte, gut umgehen kann. Die robuste Purple Power eignet sich allerdings auch für den Anbau in geschlossenen Systemen, wobei ihr hier ausreichend Platz zur Verfügung stehen sollte, damit sie ihr volles Potenzial entfalten kann. Die Pflanzen erreichen nicht selten eine Höhe von bis zu zwei Metern.

Wirkungen & Effekte
Fröhlich
Erhebend
Vitalisierend
Zufrieden
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Party
Party
Unternehmung
Unternehmung
Depressivität
Depressivität
Die Sativa-Hybride produziert lange Stiele mit langgliedrigen Blättern und vielen Blüten, die dicht wachsen und ein süßlich-saures Aroma verströmen, welches auch später noch erhalten bleibt und sich im Rauch wiederfindet. Durch ihren starken Sativa-Einfluss überzeugt die Purple Power mit einem schönen High; hervorgerufen wird ein angenehmes Hochgefühl von großer Klarheit, das nichts mit dem typischen Indica-Couch-Lock-Effekt gemeinsam hat. Der Ertrag der Sorte ist erfreulich hoch, wenn man den Pflanzen ein wenig zusätzliche Pflege zukommen lässt. Mit einer kurzen Blütezeit von 50 bis 55 Tagen ist die Purple Power zudem früh erntereif, sie liefert dabei Ernten von bis zu 450 Gramm pro Quadratmeter. Der THC-Gehalt liegt zwischen fünf und zehn Prozent, also im Mittelfeld.