Kaufempfehlung
4.7 von 5 - 113 Bewertungen

Phatt Fruity feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 56-63 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-120cm
  • Ertrag: bis zu 550 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: Juli - September
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 29.00€

Phatt Fruity – für kühlere Regionen geeignet, fruchtiger Geschmack

Die feminisierte Phatt Fruity begeistert Raucher aus aller Welt mit einem unglaublich intensiven und tropischen Aroma, das an Moschus und frische Früchte erinnert und sich wohltuend im ganzen Raum ausbreitet. Die gleiche Note findet sich später auch im Geschmack wieder, ergänzt von einer leicht muffigen und trotzdem fruchtigen Nuance. Kennzeichnend ist vor allem aber das High der Phatt Fruity, der Konsum hinterlässt eine euphorisierende und zugleich sanfte und entspannende Wirkung, die lange anhält. Der Anbau kann sowohl in geschlossen Systemen als auch im Freien erfolgen, wobei der Grower vor allem Outdoor von der Robustheit der Sorte profitiert. Der Strain ist zudem gut für kühlere Regionen geeignet, da er selbst hier sein volles Potenzial entfalten kann. Wie die meisten Indica-Varietäten, produziert auch die Phatt Fruity in feminisiert klein bleibende Pflanzen mit einer Wuchshöhe von 70 bis 80 Zentimetern und einem buschigen Erscheinungsbild. Die Blütezeit dauert 55 bis 60 Tage und ist verhältnismäßig kurz, im Freien fällt der Erntezeitpunkt in der Regel auf den Monat September. Beide Anbaumethoden liefern gute Resultate mit einem Ertrag von rund 550 Gramm pro Quadratmeter. Da die Hanfsamen feminisiert sind, erhält der Grower nur die benötigten weiblichen Pflanzen, was die Zucht zusätzlich vereinfacht.

Wirkungen & Effekte
Zufrieden
Entspannend
Appetitanregend
Kreativität steigernd
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Essen
Essen
Fernsehen
Fernsehen
Verspanntheit
Verspanntheit