Kaufempfehlung
3.3 von 5 - 76 Bewertungen

Northern Light Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 50-55 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-140cm
  • Ertrag: bis zu 400 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: August - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Angebot: 30.00€
Angebote
30.00
(6.00 / Samen)
 Zum Shop
32.50
(6.50 / Samen)
 Zum Shop

Northern Light Feminisiert – lukrative Sorte mit starkem Stoned-Effekt

Northern Light gehört zu den absoluten Cannabis-Klassikern und wurde in der Vergangenheit sicherlich unzählige Male gekreuzt, ohne dabei negative Auswirkungen zu verspüren. Die hier vorgestellten Northern Light Hanfsamen sind feminisiert, was bedeutet, dass ausschließlich die gewünschten weiblichen Hanfpflanzen daraus hervorgehen. Eine für Anfänger als Herausforderung geltende Trennung der männlichen Exemplare bleibt dem Grower somit erspart. Die Seeds sind zudem für den Anbau in geschlossenen Räumen gedacht, sie produzieren mittelgroße Pflanzen mit einer recht buschigen Struktur und bilden ordentlich Haupt- und auch Nebenzweige aus, an denen sich zahlreiche Blüten befinden.

Wirkungen & Effekte
Betäubend
Einschläfernd
Beruhigend
Trägheit
Perfekt für
Schmerzen
Schmerzen
Verspanntheit
Verspanntheit
Schlafen
Schlafen
Stress
Stress
Diese sind wiederum von einer dicken Schicht Harz ummantelt, fasst man sie an, hat man sofort klebrige Finger. Der zu erreichende Ertrag macht die Northern Light zu einer häufigen Wahl, im Schnitt werfen die Pflanzen zwischen 400 und 600 Gramm pro Quadratmeter, abhängig von den Grow-Bedingungen, ab. Durch den hohen THC-Gehalt (dieser liegt zwischen 15 und 20 Prozent) überzeugt auch die Wirkung auf ganzer Linie; das High ist indicatypisch und demnach körperlastig, es wird ein starkes Stoned-Gefühl ausgelöst, das nicht selten in einen Couch-Lock-Effekt übergeht. Während der Blütezeit, welche etwa 50 bis 55 Tage andauert, entwickelt die Sorte einen frischen und süßlichen Geruch, der sich auch im Geschmack wiederfindet und dort von einem Hauch Kiefer und Moschus angenehm ergänzt wird.