Kaufempfehlung
3.9 von 5 - 89 Bewertungen

Mexican Sativa - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 50-70 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-130cm
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 24.00€

Mexican Sativa – tolle Varietät mit deutlichen Merkmalen der Oaxaca-Linie

Mexican Sativa gehört zu den Sorten, die auf eine lange und weitreichende Geschichte zurückblicken können, nicht allein deswegen besitzt diese Pflanze eindeutigen Kultstatus. Mexiko gilt als Ursprung vieler bedeutsamer Strains, leider sind viele davon lediglich regional bekannt, wo sie sich dafür aber umso größerer Beliebtheit erfreuen. Als wichtigster Vorfahre der Mexican Sativa gilt eine natürliche Sorte aus der südlichen Provinz Oaxaca in Mexiko, welche man dann auf die Bedürfnisse des nordischeren Klimas zugeschnitten hat. Dafür wurde sie mit der Durban gekreuzt, welche sich vor allem durch ihre große Resistenz und Zähe auszeichnet.

Wirkungen & Effekte
Aktivierend
Fröhlich
Euphorisch
Appetitanregend
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Party
Party
Essen
Essen
Sex
Sex
Hinzu kamen die Gene einer schnell blühenden Varietät aus Pakistan und im Anschluss die Rückkreuzung mit derOaxaca-Linie, um die Eigenschaften von dieser bestmöglich beizubehalten. Das Resultat dieser langen Arbeit überzeugt, die Mexican Sativa zeichnet sich allem durch ihr Aroma aus; die Kombination aus Anis und Sandelholz wird von dem harzigen Geruch der Oaxaca-Linie begleitet. Wie es für eine Sativa typisch ist, bilden die Pflanzen ein großes Höhenwachstum aus; vor dem Anbau sollte also bedacht werden, dass die Pflanzen ziemlich groß werden können. Auch das High ist von den Merkmalen der Sativa gekennzeichnet und ist klar und erhebend. Mexican Sativa kann auch in kühleren Klimazonen erfolgreich kultiviert werden, sie ist ausreichend widerstandsfähig und zäh.