Kaufempfehlung
3.4 von 5 - 63 Bewertungen

Master Kush Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 50-55 Tage
  • Pflanzenhöhe: 140-200cm
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 8-15 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Angebot: 25.00€
Angebote
25.00
(5.00 / Samen)
 Zum Shop
39.00
(7.80 / Samen)
 Zum Shop

Master Kush Feminisiert – klassisches Indica-High aus dem Hindukusch-Gebirge

Die Master Kush bietet einen unvergleichlichen Indica-Geschmack und findet ihre Wurzeln spürbar im Hindukusch-Gebirge;es handelt sich um eine erfolgreiche Kreuzung aus Hindu Kush und Skunk, die sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien gut gezüchtet werden kann. Die hier erhältlichen Hanfsamen sind zudem bereits feminisiert, was bedeutet, dass von vorn herein nur die gewünschten weiblichen Pflanzen aus dem Saatgut hervorgehen, was eine spätere Trennung der männlichen Pflanzen überflüssig macht und sowohl Arbeit als auch Zeit einspart. In feminisierter Form konnten die guten Eigenschaften selbstverständlich beibehalten werden und so entwickeln die Pflanzen große Mengen Trichome, während die Blätter eine gesunde grüne Farbe annehmen und von einer dicken Schicht Harz ummanteln sind; glücklicherweise konnte auch die dichte Struktur der Varietät beibehalten werden.

Wirkungen & Effekte
Betäubend
Einschläfernd
Trägheit
Auflockernd
Perfekt für
Fernsehen
Fernsehen
Schmerzen
Schmerzen
Verspanntheit
Verspanntheit
Schlafen
Schlafen
Leider ist die Master Kush Feminisiert jedoch nicht allzu widerstandsfähig und so kann es, insbesondere im Freien, durchaus vorkommen, dass die Pflanzen von Schimmel befallen werden; daher sollten die Pflanzen stets im Auge behalten werden. Anfänger sollten sich vermutlich für einen anderen und etwas pflegeleichteren Strain entscheiden. Die feminisierte Master Kush bietet aber auch Vorteile, besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle die Neutralität, was die Geruchserzeugung anbelangt; entwickeln andere Sorten meist ein wirklich starkes Aroma in der Wachstumsphase, riecht die hier vorgestellte Varietät fast gar nicht (was insbesondere für den Wohnungsanbau relevant ist). Der Geschmackist angenehm erdig, ergänzt von einer süßlichen Note, die sich im Mundraum angenehm ausbreitet. Auch das High begeistert; erzeugt wird ein betäubende Wirkung, die man am besten daheim auf der Couch genießt.