Kaufempfehlung
4.6 von 5 - 55 Bewertungen

Lowryder Automatic - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 45 Tage
  • Pflanzenhöhe: 40-50cm
  • Ertrag: bis zu 125 g/m2
  • THC - Gehalt: 15 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Ja

Angebot: 30.00€

Lowryder Automatic – Selbstblüher von kompakter Größe

Die Lowryder Automatic gehört zu den selbstblühenden Sorten, wie ihr Name schon verrät, und verfügt demnach über typische Eigenschaften; so benötigt sie keine komplexen Lichtzyklen um in die Blüte zu gelangen, was insbesondere Anfängern sehr zugute kommt. Zudem bleiben die Pflanzen relativ klein und bilden nur wenige Seitentriebe aus, was sie zu einer hervorragenden Lösung für Grower mit einem begrenzen Platzangebot macht. So findet sich die Lowryder Automatic nicht selten auf Balkonen wieder, wo sich (unter Berücksichtigung der Umstände) auch durchaus gute Resultate erzielen lassen.

Wirkungen & Effekte
Entspannend
Auflockernd
Beruhigend
Trägheit
Perfekt für
Entspannter Abend
Entspannter Abend
Fernsehen
Fernsehen
Verspanntheit
Verspanntheit
Stress
Stress
Ein großer Vorteil der Sorte liegt in der überaus kurzen Blütezeit, so kann die Varietät locker drei mal im Jahr angebaut werden, was auch den nur mittleren Ertrag wieder kompensiert; im Schnitt werden etwa 125 Gramm pro Quadratmeter erzielt. Die Lowryder sollte direkt nach dem Keimen in einen größeren Topf versetzt werden, als Richtlinie gilt, je größer der Topf desto mehr Ertrag ist aus der Pflanze rauszuholen. Die entwickelten Blüten verströmen einen leckeren und an Erde und Zitrusfrüchte erinnernden Geruch. Das High wird meist als angenehm entspannend beschrieben, der THC-Gehalt liegt bei etwa 15 Prozent, was für einen Selbstblüher durchaus nicht zu unterschätzen ist.