Kaufempfehlung
4.7 von 5 - 44 Bewertungen

Ice Cream Feminisiert - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 56-63 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-140cm
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: April - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Angebot: 81.00€

Ice Cream – potente und feminisierte Sorte, ideal für die Indoorzucht

Ice Cream verdankt ihren Namen natürlich dem süßen und einzigartigen Eis-Geschmack. Ein unverkennbares Merkmal ist zudem die erhebliche Potenz der Indica-Sativa-Hybride (60:40). Es handelt sich um eine New Generation Sorte, also eine Züchtung aus einer klassischen und stabilen Genetik. Die Pflanzen der Ice Cream feminisiert sind für die Indoorzucht prädestiniert, sie wachsen dort schnell zu stabilen und kräftigen Exemplaren heran. Die Blütezeit dauert etwa 8 bis 9 Wochen, in dieser Zeit entwickelt die Pflanze viele Nebenzweige und gewinnt dadurch ein recht verschachteltes Aussehen. Das Höhenwachstum ist nur gering ausgeprägt, wodurch sich die Ice Cream in feminisiert gut für das Sea of Green Verfahren eignet. Natürlich kann die Varietät auch im Freien kultiviert werden, allerdings sind die Resultate hier weniger gut als in geschlossen Anlagen. Dafür kann sie auch in kälteren Regionen ausgesetzt werden, sie benötigt nämlich weniger Sonne als die meisten anderen Sorten, was sie zu einer beliebten Outdoor-Wahl macht. Der zu erreichende Ertrag ist gut, im Freien kann man etwa 500 Gramm aus der einzelnen Pflanze holen, während es Indoor etwa 500 Gramm pro Quadratmeter sind. Die Blüten der feminisierten Ice Cream sind sehr harzig, wodurch ein funkeln entsteht, dass an Eiskristalle erinnert. Das Aroma ist eine Mischung aus Skunk, Kiefer und süßlicher Vanille.