Kaufempfehlung
4.3 von 5 - 83 Bewertungen

Honey Melon Kush Feminisiert - 10 Samen


  • Art: Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 60-70 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-150cm
  • Ertrag: bis zu 550 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: Juli - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 75.00€

Honey Melon Kush Feminisiert – unkomplizierte und einsteigerfreundliche Sorte

Die feminisierten Honey Melon Kush Samen sind perfekt für alle unerfahrenen Grower geeignet, die eine Pflanze mit langer Blütezeit kultivieren möchten. Der 70 %ige Indica Anteil zeigts ich beim Wachstum deutlich, die gedrungene Struktur mit den engen Internodienabständen ist typisch. 30 % Sativa-Anteil machen sich später vor allem bei der Wirkung bemerkbar. Honey Melon Kush wurde aus zwei sehr bekannten Sorten gekreuzt, Girl Scout Cookies und Blueberry sind die prominenten Eltern. Im Innenbereich angebaut, ist eine regelmäßige Entlaubung sinnvoll, um die Belüftung im Baldachin sicherzustellen. Die maximale Wachstumshöhe liegt zwischen 100 und 150 cm. Im Außenbereich dürfen sich Grower bei normal-sommerlichen Wetterverhältnissen auf eine Pflanzengröße von 150 cm und mehr freuen. Auch hier ist es wichtig, die Luftzirkulation sicherzustellen, um einen maximalen Ertrag zu generieren. Der liegt Indoor bei durchschnittlich 500 bis 550 Gramm/m², im Außenbereich bei rund 600 Gramm pro Pflanze. Die Buds wachsen recht versteckt am Hauptstamm und sind von einer dicken Trichomschicht überzogen.

Wirkungen & Effekte
Euphorisch
Erhebend
Entspannend
Aktivierend
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Party
Party
Unternehmung
Unternehmung
Fernsehen
Fernsehen

Der Sativa-Einfluss macht sich vor allem zu Beginn der Wirkung bemerkbar. Der Körper wird von einem euphorisierenden High durchzogen, von Kopf bis Fuß scheint alles zu kribbeln. Mental legt sich eine beruhigende und wärmende Decke um die Genießer, die Alltagssorten scheinen plötzlich verflogen. Die Aromen der Honey Melon Kush Feminisiert sind recht zurückhaltend, zumindest während der Wachstumsphase. Beginnt die Blüte, liegen leichte Cannabis-Noten unverkennbar in der Luft. Mit einer Belüftungsanlage lässt sich problemlos Diskretion wahren. Durch den Einfluss der Eltern zeigen sich fruchtig-süße Aromen gemeinsam mit einem erdigen und robusten Bouquet. Geschmacklich dominiert zu Beginn das unverkennbare Aroma süßer Blaubeeren, die von Trauben- und Bonbon-Nuancen flankiert werden. Im weiteren Verlauf machen sich schließlich skunkige Einflüsse bemerkbar, eine unverkennbar erdige Würzigkeit weist auf den Indica-Anteil hin. Kenner lieben die Honey Melon Kush Blüten vor allem für das intensive Geschmackserlebnis.