Kaufempfehlung
4.1 von 5 - 43 Bewertungen

Honey B Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 63-70 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-120cm
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: August - September
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 34.00€

Feminisierte Honey B – Sativa mit feinstem geistigen High

Honey B macht ihrem Namen alle Ehre, sie produziert ein ungemein süßes Aroma, das sich in der Blüteperiode immer mehr steigert und dem Züchter gegen Ende das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Die fast reine Sativa ist ein zudem wahres Monster in Bezug auf die Harzproduktion, sie entwickelt massenhaft, was dem Konsumenten einen ungemeinen Vorteil liefert; das High ist wahnsinnig langanhaltend und wirkt vor allem mental, Sativa-Kenner werden hier vollends auf ihre Kosten kommen. Der Anbau der feminisierten Honey B ist nicht ganz so einfach wie bei manch anderer Varietät, lässt sich aber trotzdem noch gut bewältigen. Der Grower sollte zum Beispiel immer ein Auge auf die zahlreichen Seitenäste haben und diese bei Bedarf stutzen. Die Pflanzen werden sativatypisch groß und erreichen eine Höhe von bis zu 150 Zentimetern, in größeren Grow-Boxen ist die Indoorzucht aber kein Problem. Im Freien wird ein mediterranes Klima vorausgesetzt. Die Blütezeit dauert mit 70 bis 75 Tagen zwar etwas länger, dafür wird der Züchter mit einem sehr hochwertigen Ergebnis entschädigt. Auch die Ausbeute kann sich mit 600 Gramm pro Quadratmeter durchaus sehen lassen. Wer also auf der Suche nach einer top Sativa mit feinster Wirkung ist und etwas Erfahrung mitbringt, trifft mit der Honey B in feminisiert eine gute Wahl.

Wirkungen & Effekte
Vitalisierend
Aktivierend
Entspannend
Auflockernd
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Essen
Essen
Entspannter Abend
Entspannter Abend
Stress
Stress