Hawaii x Skunk 1 - 10 Samen
Kaufempfehlung
4.2 von 5 - 24 Bewertungen

Hawaii x Skunk 1 - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor, Gewächshaus
  • Bevorzugtes Klima: Kühl / Kalt
  • Dauer der Blüte: 55-65 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-150cm
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hawaii x Skunk #1 – für nördlichere Klimazonen geeignete Sorte mit fetten Erträgen

Hawaii x Skunk #1 Hanfsamen sind eine gelungene Kreuzung aus den Sorten Hawaii Maui Waui und Skunk #1, es handelt sich damit also um eine F1 Hybride. Glücklicherweise konnten die Eigenschaften der Hawaii-Linie beibehalten werden, so dass nur eine Ergänzung ihrer Merkmale stattgefunden hat. So bleiben die guten Eigenschaften erhalten und werden von den Vorteilen der Skunk #1 bereichert; die Hawaii x Skunk #1 ist schneller erntereif als die Hawaii Maui Waui. Die Pflanzen der hier vorgestellten Varietät entwickeln aufgrund der Sativa-Herkunft ein eher solides Höhenwachstum, nicht selten erreichen die Pflanzen eine Höhe von zwei Metern. Aufgrund ihrer Beschaffenheit eignet sich die Varietät gut für die Outdoorzucht, zumal sie auch mit kühleren klimatischen Bedingungen gut zurecht kommt. Hier liegt ein großer Vorteil, da die meisten Sorten einen warmen und langen Sommer benötigen; aufgrund ihrer Vorzüge wird die Hawaii x Skunk #1 auch gerne in nördlicheren Gegenden kultiviert. Mit einer Blütezeit von etwa 55 bis 65 Tagen ist die Anbauperiode durch die Kreuzung mit dem Skunk #1 relativ kurz, was der Ernte allerdings keineswegs schadet; bei der richtigen Pflege kann von 400, manchmal sogar 500 Gramm pro Quadratmeter ausgegangen werden. Die Hawaii x Skunk #1 kann auch in geschlossenen Räumlichkeiten angebaut werden, wobei sich hier insbesondere die Kultivierung im Gewächshaus anbietet.