Kaufempfehlung
4.5 von 5 - 104 Bewertungen

Gorillaz Feminisiert Automatic - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 45-55 Tage
  • Pflanzenhöhe: 120-140cm
  • Ertrag: bis zu 600 g/m2
  • THC - Gehalt: 27 %
  • Ernte: August - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Ja

Angebot: 34.50€

Gorillaz Feminisiert – Selbstblühende Sorte mit hohem Wachstum

Die selbstblühende Gorillaz ist eine Hanfpflanze, die für Einsteiger wie geschaffen ist. Es braucht keine Anpassung des Beleuchtungsplanes, da die Sorte den Blüteprozess selbstständig einleitet. Hobbygrower können die Samen im Innen- und Außenbereich kultivieren. Das Outdoor-Wachstum beträgt bei durchschnittlichen Sommertemperaturen bis zu 180 cm, unter Indoor-Bedingungen erreicht die Pflanze eine Wuchshöhe zwischen 100 und 160 cm. Bei optimaler Pflege bringen die selbstblühenden Gorillaz Samen im Innenanbau den höheren Ertrag, hier sind bis zu 250 Gramm/m² möglich. Im Außenanbau lassen sich bestenfalls Erträge zwischen 75 und 200 Gramm pro Pflanze erzielen, sofern ein gemäßigtes Klima vorherrscht. Die geringe Blütezeit von maximal 49 Tagen sorgt dafür, dass mehrmals pro Jahr geerntet werden kann. Optisch erinnert die Pflanze klar an eine Indica, obwohl ihre Wachstumshöhe sativatypisch erscheint.

Wirkungen & Effekte
Euphorisch
Erhebend
Aktivierend
Fröhlich
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Party
Party
Unternehmung
Unternehmung
Sex
Sex

Die Indica-Hybride ist ein Zeugnis namhafter genetischer Vorfahren und beinhaltet Attribute von Sour Diesel, Chemdawg und Chocolope. Ihre dicken und großen Blüten haben eine sehr harzige Note und variieren optisch zwischen mystischem Violett und dominantem Grün. Die Sorte ist stark, erzeugt aber keinen unangenehmen Hangover. Die Wirkung ist unmittelbar nach dem Genuss  der süßlich-frischen Blüten spürbar und beeinflusst insbesondere den Geist. Gorillaz wird gern als das Cannabis der „Kreativen“ bezeichnet, da die Wirkungsweise die Stimmung belebt und eine sanft-kribbelnde Euphorie auslöst. Mit dem Abklingen der Wirkung erfolgt ein sanfter Nachklang, der in einem körperlichen „Stoned-Feeling“ gipfelt. Angenehme und schwere Ruhe stellt sich ein, bis die Gefühle sanft ausklingen. Das Geschmacksprofil der Gorillaz Blüte wird sehr unterschiedlich beschrieben, hier spielt die Fantasie eine große Rolle. Frische Früchte werden dominant wahrgenommen, wobei auch cremige Aromen vorhanden sind. Viele Nutzer sprechen von einer erdigen Abschlussnote, stellenweise wird an einen Hauch von uraltem Haschisch erinnert. Aufgrund der vielfältigen Geschmacksinterpretationen und geringen Anbauherausforderungen ist diese selbstblühende Sorte ideal für kreative Einsteiger geeignet, die ihre eigenen Pflanzen züchten möchten.