Kaufempfehlung
4.6 von 5 - 71 Bewertungen

Choco Feminisiert Automatic - 3 Samen


  • Art: Sativa
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 49-56 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-180cm
  • Ertrag: bis zu 175 g/m2
  • THC - Gehalt: 20-25 %
  • Ernte: Juli - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Ja

Angebot: 22.51€

Choco FeminisiertAutomatic – der Hochgenuss für alle Naschkatzen

Das Geschmacksprofil der feminisierten Choco Automatic ist nicht nur äußerst beliebt, sondern gilt als einzigartig. Die hochwertigen Hanfsamen sind das Resultat einer Kreuzung bekannter und beliebter Sorten. Hier kommen eine Chocolope, Thai, eine Ruderalis und Haze zusammen, am Ende entsteht eine Pflanze, die mit ihrem intensiven Geschmack nach Schokolade verführt. Die Genetik besteht zu 80 % aus Sativaanteilen, die Merkmale sind hinsichtlich der Wirkung klar zu spüren. Auch beim Wachstum zeigt sich der Sativaeinfluss, denn die Pflanze wächst aufrecht, hoch und schlank. Die 20 % Indica-Genetik macht sich bei der reduzierten Blütezeit bemerkbar, die bei rund 55 Tagen liegt. Im Innenbereich wird eine geringere Höhe zwischen 100 und 160 cm erreicht, außen wächst die Choco Automatic bis zu 180 cm hoch. Kühle Anbaugebiete sind nicht optimal, diese Hanfsamen schätzen es gemäßigt oder wärmer. Bei optimalen Umgebungsbedingungen lassen sich im Innenraum bis zu 200 Gramm/m² ernten, im Außenbereich sollen bis zu 100 Gramm/Pflanze möglich sein.

Wirkungen & Effekte
Kreativität steigernd
Euphorisch
Aktivierend
Vitalisierend
Perfekt für
Abend mit Freunden
Abend mit Freunden
Party
Party
Unternehmung
Unternehmung
Essen
Essen

Die selbstblühende Choco Automatic gilt als die Sorte der Hektiker. Die Sativadominanz zeigt sich beim Genuss sofort, ein euphorisierender Rausch macht sich breit. Vor allem kreative Konsumenten wissen diese Belebung des Geists zu schätzen und genießen den Motivationskick. Gleichzeitig setzt im Bereich des Körpers die entspannende Wirkung ein, die bei muskulären Beschwerden als hilfreich beschrieben wird. Das Terpenprofil der Choco Automatic ist äußerst unkompliziert und klar zu erkennen. Das Aroma erinnert an einen frisch gekochten Kakao, bringt warme Wohligkeit in die eigenen vier Wände und gipfelt in einem entsprechenden Geschmack. Im Abgang berichten Cannabisgourmets von einer fruchtigen Note, die einen Hauch von karibischem Feeling mit sich bringt. Für alle Süßmäulchen ist die Sorte dank der einfachen Anbaumethoden und des geringen Pflegeaufwands ein Muss in Sachen Genuss. Die intensive Wirkung lässt sich mit dem hohen THC-Gehalt begründen, er liegt bei rund 25 %.