Kaufempfehlung
4.0 von 5 - 57 Bewertungen

Blue Cheese Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 60-65 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-140cm
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-15 %
  • Ernte: August - September
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein

Angebot: 32.50€

Blue Cheese – Blueberry und Cheese vereint

Der Name lässt eventuell schon die Vermutung aufkommen, bei der Blue Cheese handelt es sich um eine Kreuzung aus einer Blueberry-Varietät und Cheese. Kennzeichnend ist vor allem das Käse-Aroma, das in der Blüte einsetzt, stetig zunimmt und gegen Ende der Blüte dann sehr intensiv ausgeprägt ist. Zum Glück wirkt sich dies nicht störend auf den Geschmack aus, denn neben der erdigen und an Moschus erinnernden Nuance der Cheese, setzt sich auch der fruchtige und sehr süße Blaubeer-Geschmack der Blueberry durch. Die Pflanzen können sowohl im Freien als auch in geschlossenen Systemen kultiviert werden, wobei sie selbst in Grow-Boxen eine Wuchshöhe von bis zu zwei Metern entwickeln können. Wird im Anbau alles richtig gemacht, liefert die feminisierte Blue Cheese wirklich gute Erträge von bis zu 600 Gramm pro Quadratmeter. Anfänger sollten beachten, dass die Beschneidung der Sorte durch das nicht so vorteilhafte Blatt zu Blüte Verhältnisses etwas schwieriger als bei den meisten anderen Sorten ist. Die Arbeit macht sich aber in jedem Fall bezahlt, da die Qualität der Sorte wirklich gut ist. Blue Cheese lässt sich gut im Sea of Green Verfahren kultivieren, sie kann zudem gut hydroponisch oder in Erde angebaut werden. Der THC-Gehalt liegt bei hohen 19 Prozent.