Kaufempfehlung
4.6 von 5 - 20 Bewertungen

Belladonna Feminisiert - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 60 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-160cm
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: April - August
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Angebot: 49.50€

Belladonna – feminisierte mostly Sativa, für das nördliche Klima geeignet

Belladonna ist eine klassische Sativa, die sich vor allem durch ihre schöne geistige Wirkung auszeichnet. Ihr High ist erhebend, psychoaktiv und trippy. Die feminisierte Belladonna wurde vor 15 Jahren auf den Markt gebracht und konnte seitdem verschiedene Auszeichnungen und Preise kassieren. Sie punktet außerdem mit einer (für eine Sativa) kurze Blütezeit von nur 9 Wochen. Damit ist sie im Vergleich zu ähnlichen Varietäten ziemlich früh erntereif. Ein weiterer Vorteil liegt in der Robustheit der Pflanzen, denn diese sind glücklicherweise sehr unempfindlich und benötigen nur ein Mindestmaß an zusätzlicher Pflege. Zudem neigen die Pflanzen fast gar nicht zu Schimmel- und/oder Pilzbefall. Aus diesen Gründen empfehlen wir die Belladonna auch Anfängern auf dem Gebiet des Growens. Wie die meisten Sativas, entwickelt sich die hier vorgestellte Sorte am besten in sonnigen, mediterranen Gebieten, sie kann allerdings auch nördlichere Regionen gut händeln, ohne allzu viel von ihrem Potenzial einzubüßen. Läuft im Freien alles gut, kann sich der Grower auf sagenhafte 800 Gramm pro Pflanze! einstellen. Belladonna in feminisiert eignet sich auch für die Indoorzucht, unter einer ausreichenden Beleuchtung kann man hier auf 450 Gramm pro Quadratmeter kommen, für eine mostly Sativa noch immer eine Spitzenmenge. Die Varietät wird durch einen fruchtigen Geschmack ausgezeichnet.