Kaufempfehlung
4.5 von 5 - 91 Bewertungen

AutoBlackberry Kush Feminisiert - 7 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor, Gewächshaus
  • Bevorzugtes Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 63-70 Tage
  • Pflanzenhöhe: 80-120cm
  • Ertrag: bis zu 400 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-15 %
  • Ernte: August - September
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Ja

Angebot: 60.00€

AutoBlackberry Kush – selbstblühende Kreuzung aus Blueberry und Kush

Der hier vorgestellte Cannabis-Strain kommt aus dem Hause Dutch Passion und hat einen sehr schönen Genpool; man hat nämlich eine Blueberry mit einer dunklen und sehr harzigen Kush-Varietät gekreuzt. Besonders reizvoll ist der Geschmack der AutoBlackberry Kush, er kann sowohl an fruchtige Blaubeeren erinnern aber auch das typische, erdige, Aroma der Kush aufweisen. Trotzdem es sich um eine selbstblühende Varietät handelt, wachsen die Pflanzen zu kräftigen Exemplaren heran, sie bilden starke Haupt-Buds aus, die das optische Erscheinungsbild der Sorte weitestgehend definieren. Im Wachstum zeigen sich die Indica-Gene der feminisierten AutoBlackberry Kush dann richtig; die Pflanzen werden nicht übermäßig hoch, entwickeln dafür aber viele kleine Seitenzweige. Wie es sich für eine selbstblühende Sorte gehört, ist sie ungemein schnell und nach nur etwa zehn Wochen (nach dem Keimen) in ihrer Entwicklung abgeschlossen und damit erntereif (vorausgesetzt es wird mit einem 20/4 Lichtzyklus gegrowt). Besonders kennzeichnend ist die auffällige Färbung der selbstblühenden und zudem bereits feminisierten AutoBlackberry Kush, denn die Buds bilden einen ausgeprägten Lila-Ton aus, der optisch doch sehr auffällig ist. Obwohl die Anbauzeit so extrem kurz ist, liefert die AutoBlackberry Kush ziemlich solide Ernten. Die mostly Indica bewirkt zudem ein starkes und sehr angenehmes körperliches Stoned. Da es sich um eine robuste und widerstandsfähige Sorte handelt, empfiehlt sie sich bedingungslos für Anfänger auf dem Gebiet.