Haze - 10 Samen
Kaufempfehlung
3.8 von 5 - 99 Bewertungen

Haze - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Bevorzugtes Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 65-75 Tage
  • Pflanzenhöhe: 100-150cm
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Haze – der Klassiker aus Kalifornien

Haze gehört zu den absoluten Klassikern unter den Cannabis-Sorten und dürfte jedermann, ob Grow-Experte oder absoluter Anfänger, ein Begriff sein. Der Ursprung der hier vorgestellten Sorte geht auf die Gegend rund um Kalifornien in den 70er Jahren zurück, gekreuzt wurden kolumbianische, mexikanische, thailändische und jamaikanischen Ausgangssorten, die zu einer wunderbaren Mischung vereint werden konnten. Haze Hanfsamen produzieren stabile und kräftige Pflanzen, die von luftigen Blütenbeständen geprägt sind. Die Blütezeit ist, typisch für Haze-Varietäten, relativ lang und variiert zwischen 65 und 75 Tagen. Die Wartezeit lohnt sich allerdings, insbesondere Kenner schätzen das unwiderstehliche High der Sorte, welches von einer großen Intensität und Stärke geprägt ist. Während der Wuchs-Periode entwickeln die Pflanzen des Strains ein ausgeprägtes und komplexes Aroma, weswegen es sich bei der Indoor-Zucht dringend empfiehlt, einen guten Aktivkohlefilter zu verwenden. Neben dem Anbau in geschlossenen Räumen, lässt sich Haze auch gut im Freien kultivieren; ein langer und sonniger Sommer ist allerdings absolute Voraussetzung. Aufgrund ihrer Eigenschaften wird die Sorte zudem auch gerne in der Medizin eingesetzt, Erfolge sind sichtbar vorhanden. Ertragstechnisch liefert Haze solide Mengen, bei richtigem Anbau kann von etwa 400 Gramm pro Quadratmeter ausgegangen werden. Bei dem hier vorgestellten Produkt handelt es sich um reguläre Hanfsamen.